[su_spacer size=“20″]

Was in anderen Ländern schon Gang und Gebe ist, hinkt in Österreich und Deutschland noch etwas nach: Videos im Immobilienverkauf. Warum Videos ein wesentlicher Bestandteil eines Immobilien Marketing Konzepts sein sollten und wieso der Trend in diese Richtung gehen wird, erfährst du in diesem Artikel.

 

Was ist ein Immobilienvideo?

Ein Immobilienvideo ist ein Kurz-, Werbefilm, welcher von Immobilienverkäufern eingesetzt wird, um potenzielle Kunden zu erreichen, ihnen das Objekt zu präsentieren und sogar deren Emotionen zu beeinflussen. Immobilienfilme kombiniert mit den richtigen Ideen und Werbemaßnahmen gehören zu den effektivsten und mächtigsten Marketingwerkzeugen in der Immobilienwelt.

10 einzigartige Vorteile von Videos im Immobilienmarketing

? 1. Effektiveres Facebook/Instagram Marketing

Wenn Anstatt von Werbebanner, Bild oder Textanzeigen auf Youtube, Facebook, Instagram und Co. Videos geschalten werden, hat das positive Auswirkungen auf die Sichtbarkeit der Anzeige und Verweildauer und Aufmerksamkeitsspanne der Interessenten

? 2. Emotionen des Kunden steuern

Videos geben Unternehmen die Macht Emotionen ihrer Kunden zu steuern. Mit dem richtigen Color Grading, einer geeigneten musikalischen Untermalung, perfekten Bildkompositionen und stimmigem Schnitt, wird im Kopf der Kunden eine positive, emotionale Stimmung geschaffen. So wird der Werbespot ,die dahinterstehende Firma und das Objekt positiv in Erinnerung behalten.

? 3. Höchste Informationsdichte aller Medien

Da das Medium Video aus Ton, Schrift, Bild und Bewegtbild besteht, vereint es die Vorteile aller Medien und kann so in sehr kurzer Zeit eine unglaublich hohe Dichte an Informationen transportieren.

? 4. Höhere Klickraten der Anzeige

Videos erregen viel mehr Aufmerksamkeit als ein statisches Bild oder Text. Somit wird die Werbeanzeige häufiger angeklickt und ist somit effektiver.

5. Höhere Interaktion in Social Networks

In den sozialen Netzwerken sind die Menschen bei Videos viel eher gewillt mit dem Inhalt zu interagieren. Das resultiert in mehr Gefällt-Mir-Angaben, Kommentaren und häufigerem Teilen des Beitrags.

✅ 6. Höhere Aufmerksamkeitsspanne

Ein Video erregt im Vergleich zu Texten oder Bildern viel mehr Aufmerksamkeit bei Menschen. Deshalb verbringen potenzielle Kunden deutlich mehr Zeit bei einer Videoanzeige als bei simplen Bildern oder Texten.

7. Bessere SEO-Rankings

Google ist vom Medium Video ebenfalls überzeugt und belohnt Videos mit höheren Google Platzierungen.

8. Zukunftssichere Marketingstrategie

Videos sind die Zukunft. Das bereits jetzt zu erkennen und als Immobilienmakler in Videomarketing zu investieren ist eine zeitgerechte und zukunftssichere Maßnahme, die sich bezahlt machen wird.

✔️ 9. Universell einsetzbar

Videos können im Immobilienverkauf, jedoch nicht nur als Social Media Werbung geschaltet werden. Sie können auch vor einem Besichtigungstermin an Interessenten verschickt werden, oder zu Beginn der Präsentation gezeigt werden. Auch um die Onlinepräsenz eines Maklers aktuell zu halten und zu stärken eignen sich Videos perfekt.

? 10. Enormer Wettbewerbsvorteil

Da noch sehr wenige Firmen Videos in ihre Online Marketing Maßnahmen einbinden, haben diese einen unglaublichen Wettbewerbsvorteil gegenüber den Nachzüglern. Je früher man auf diesen Zug aufspringt, desto höher sind die Vorteile der Investition.

Beispiel für modernes, zeitgerechtes Immobilienvideo

Um die Vielfältigkeit und Effektivität eines Immobilienvideos zu zeigen, präsentieren wir abschließend noch eines unserer Immobilienprojekte, dass in Zusammenarbeit mit Projektas Immobilien entstanden ist.

[su_spacer size=“10″]

[su_youtube url=“https://www.youtube.com/watch?v=Er9zaVzbKFM“]

[su_spacer size=“10″]

Das Ziel war es eine exklusive Wohnanlage am Stadtrand von Linz, Oberösterreich mit einigen Eigentumswohnungen möglichst modern und kreativ zu bewerben. Der fertige Spot wurde in verschiedenen Social Networks ausgestrahlt.

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.